Kontakt Impressum Datenschutz
Cogniclip

Blogseite

 

Positronen-Emissions-Tomographie (PET)  * 13 Dezember 2017

Kernspin
© Anita Steinborn / web40art.com

In der Hirnforschung suchte man schon immer nach einzelnen Hirnbereichen, die sich ganz bestimmten Hirnfunktionen zuordnen ließen. Es war bekannt, dass es einige Bereiche im Gehirn gibt, die jeweils für eine ganz bestimmte Wahrnehmung zuständig sind, z.B. für das Sehen oder das Hören. Die einfachste Methode, um festzustellen, welche Funktion des menschlichen Geistes zu welchem Hirnbereich gehört, war die Beobachtung von Menschen mit Schädigungen (Läsionen) am Gehirn, etwa durch Verletzungen oder Tumore...

 ...mehr » 


 

KIs und moralisches Verhalten  * 10 November 2017

Moral

In einer Pressemitteilung der Universität Osnabrück, veröffentlicht am 07.07.2017 auf dem Nachrichtenportal "Informationsdienst Wissenschaft" (idw), wird eine Studie vorgestellt, die sich mit der Frage befasst, ob Maschinen bald moralisches Verhalten von Menschen imitieren können.

Link zur Pressemitteilung: https://idw-online.de/de/news677927

 ...mehr » 


 

Inflationsmodell in der Urknallforschung  * 11 August 2017

Urknall

Mit dem Inflationsmodell, demzufolge sich das Universum in den ersten Sekunden seiner Existenz schlagartig aufgebläht hat, versuchen Astronomen grundlegende Probleme der Kosmologie zu erklären. Hierzu ein interessantes Video von "Spektrum.de", einem Online-Angebot der "Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH".

 ...mehr » 


 

Verschränkte Raumzeit  * 11 August 2017

Verschränkte Raumzeit

...dort wo Raum und Zeit keinen Sinn machen...

Interessantes Video von "Spektrum.de", einem Online-Angebot der "Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH".

 ...mehr » 


 
 

Emotionserkennung per Brain-Computer-Interface  * 10 Juli 2017

Emotionserkennung
© Anita Steinborn / web40art.com

In einer Pressemitteilung des "Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO", veröffentlicht auf dem Nachrichtenportal "Informationsdienst Wissenschaft" (idw), wird über eine Live-Demonstration zur Emotionserkennung per Brain-Computer-Interface berichtet, die auf dem BMBF-Zukunftskongress "Technik zum Menschen bringen" am 26. und 27. Juni 2017 in Bonn erstmals vorgeführt wurde.

Link zur Pressemitteilung: https://idw-online.de/de/news677961

 ...mehr » 


 

Fraktale  * 09 Juni 2017

Fraktale
© Anita Steinborn / web40art.com

In der Natur sind viele Dinge unregelmäßig geformt. Mit Hilfe der klassischen Geometrie lassen sich Objekte, wie z.B. ein Würfel, eine Kugel, ein Zylinder oder eine Pyramide exakt beschreiben. Mit Hilfe der fraktalen Geometrie lassen sich die unregelmäßig geformten Strukturen in der Natur beschreiben. Das Wort "fraktal" stammt von dem lateinischen "Fraktus", was soviel bedeutet wie gebrochen, zerklüftet, unregelmäßig.

 ...mehr » 


 

Unsere acht oder neun Planeten - Größen - Abstände  * 08 Juni 2017

Sonnensystem

Die Sonne wird von 9 Planeten umkreist. Das sind der Reihenfolge nach (von der Sonne aus gesehen): "Merkur", "Venus", "Erde", "Mars", "Jupiter", "Saturn", "Uranus", "Neptun", "Pluto". Die Erde ist also der 3. Planet. Der Größenunterschied zwischen der Sonne und den Planeten, aber auch zwischen den einzelnen Planeten selbst, ist enorm. Gleiches gilt für die Abstände zueinander.

 ...mehr » 


 

KI-Smartphone-Kameras und Emotionserkennung  * 06 Juni 2017

KI-Smartphone-Kameras und Emotionserkennung
© Anita Steinborn / web40art.com

Auf Google´s Entwicklerkonferenz "Google I/O 2017" wurden neue KI-Anwendungen für den Endverbraucher präsentiert, wie etwa "Google Lens", eine Funktion für Smartphone-Kameras, die auf dem Display Zusatzinformationen zeigt. Um Gesichts- oder Emotionserkennung ging es dabei aber nicht, ein Thema für das sich jedoch immer mehr Anbieter von Video-Überwachungssystemen interessieren.

 ...mehr »