Kontakt Impressum Datenschutz

web40art.com


AI - SciFi - Reality - Web 4.0 - Art

Startseite-2

 

Verschränkte Raumzeit  * 11 August 2017

Verschränkte Raumzeit
Bild (bearbeitet): Openclipart | Bild-Info

...dort wo Raum und Zeit keinen Sinn machen...

Interessantes Video von "Spektrum.de", einem Online-Angebot der "Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH".

 ...mehr » 


 

Andenken auf dem Mond hinterlassen  * 11 Juli 2017

Andenken auf dem Mond
Bild: Pixabay | Bild-Info

Mit dem Ziel, das eigene Andenken zu verewigen, bietet das US-Startup Astrobotic (ASTROBOTIC TECHNOLOGY, INC.) in Kooperation mit dem deutschen Paketdienst DHL ihren Kunden die Möglichkeit, zukünftig kleine Sendungen in einer Transportkapsel auf den Mond zu befördern.

via Pressemitteilung "Deutsche Post DHL Group" vom 11.07.2017 - Mit DHL ins All: Erster kommerzieller Nutzlasttransport zum Mond nimmt Fahrt auf

 ...mehr » 


 

Emotionserkennung per Brain-Computer-Interface  * 10 Juli 2017

Emotionserkennung
Bild: Pixabay | Bild-Info

In einer Pressemitteilung des "Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO", veröffentlicht auf dem Nachrichtenportal "Informationsdienst Wissenschaft" (idw), wird über eine Live-Demonstration zur Emotionserkennung per Brain-Computer-Interface berichtet, die auf dem BMBF-Zukunftskongress "Technik zum Menschen bringen" am 26. und 27. Juni 2017 in Bonn erstmals vorgeführt wurde.

Link zur Pressemitteilung: https://idw-online.de/de/news677961

 ...mehr » 


 

Fraktale  * 09 Juni 2017

Fraktale
Bild: Pixabay | Bild-Info

In der Natur sind viele Dinge unregelmäßig geformt. Mit Hilfe der klassischen Geometrie lassen sich Objekte, wie z.B. ein Würfel, eine Kugel, ein Zylinder oder eine Pyramide exakt beschreiben. Mit Hilfe der fraktalen Geometrie lassen sich die unregelmäßig geformten Strukturen in der Natur beschreiben. Das Wort "fraktal" stammt von dem lateinischen "Fraktus", was soviel bedeutet wie gebrochen, zerklüftet, unregelmäßig.

 ...mehr » 


 

Unsere acht oder neun Planeten - Größen - Abstände  * 08 Juni 2017

Sonnensystem
Bild: Pixabay | Bild-Info

Die Sonne wird von 9 Planeten umkreist. Das sind der Reihenfolge nach (von der Sonne aus gesehen): "Merkur", "Venus", "Erde", "Mars", "Jupiter", "Saturn", "Uranus", "Neptun", "Pluto". Die Erde ist also der 3. Planet. Der Größenunterschied zwischen der Sonne und den Planeten, aber auch zwischen den einzelnen Planeten selbst, ist enorm. Gleiches gilt für die Abstände zueinander.

 ...mehr » 


 

KI-Smartphone-Kameras und Emotionserkennung  * 06 Juni 2017

KI-Smartphone-Kameras und Emotionserkennung
Bild (Remix): Pixabay | Bild-Info

Auf Google´s Entwicklerkonferenz "Google I/O 2017" wurden neue KI-Anwendungen für den Endverbraucher präsentiert, wie etwa "Google Lens", eine Funktion für Smartphone-Kameras, die auf dem Display Zusatzinformationen zeigt. Um Gesichts- oder Emotionserkennung ging es dabei aber nicht, ein Thema für das sich jedoch immer mehr Anbieter von Video-Überwachungssystemen interessieren.

 ...mehr » 


 

Interozeption – Exterozeption  * 27 Mai 2017

Interozeption - Exterozeption
Bild (bearbeitet): Pixabay | Bild-Info

Sinneswahrnehmung kann in "Sehen", "Hören", "Riechen", "Schmecken" und "Fühlen" unterteilt oder nach äußeren und inneren Reizen unterschieden werden, zwei Bereiche, für die es in den Neuro- und Kognitionswissenschaften zwei häufig verwendete Begriffe gibt: Exterozeption, für die Wahrnehmung von äußeren Reizen (von der Außenwelt) und Interozeption, für die Wahrnehmung von inneren Reizen (aus dem Körperinneren).

Bei einer weiteren Unterteilung dieser beiden Bereiche, werden gleiche Begriffe jedoch leider unterschiedlich verwendet oder es kommt zu Überschneidungen, was dann oft zu einer Begriffsverwirrung führt ...

 ...mehr » 


 

KI-Aliens in der Science-Fiction  * 08 Mai 2017

KI-Aliens
Bild (Remix): Pixabay | Bild-Info

In der Science-Fiction wird oft ein Zukunftsszenario beschrieben, in dem die Menschen oder Aliens sich bereits so weit entwickelt haben, dass sie selbst eine "Künstliche Intelligenz (KI)" geworden sind. Diese Idee stellt aber auch eine (von vielen) möglichen Antworten auf die berühmte "Fermi-Frage" dar, warum die Menschen noch keine Aliens oder zumindest Hinweise auf deren Existenz entdeckt haben.

 ...mehr » 


 

Sinne  * 03 Mai 2017

Sinne
Bild: Pixabay | Bild-Info

Der Mensch nimmt die Umwelt mit seinen Sinnen wahr. Damit sind üblicherweise Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen gemeint, sodass sich eine Anzahl von fünf Sinnen ergibt. In der Umgangssprache werden dem Sinn für das Fühlen häufig nur die Empfindungen zugeordnet, die über die Hautoberfläche wahrgenommen werden und hier insbesondere durch das "Tasten mit den Händen", woraus der Begriff "Tastsinn" entstanden ist.

 ...mehr »