Kontakt Impressum Datenschutz
Cogniclip

Artikel

 

Falcon-9-Rakete transportiert 10 Satelliten ins All

Falcon-9-Rakete transportiert 10 Satelliten ins All

Am 14.01.2017 startete erstmals nach dem schweren Unfall im letzten Jahr eine Falcon-9-Rakete erfolgreich mit den ersten zehn Iridium-Next-Satelliten vom kalifornischen Vandenberg aus. Die Landung der ersten Stufe auf dem Drohnenschiff "Just Read The Instructions" verlief erfolgreich. 2017 plant SpaceX die neue "Falcon Heavy" zu starten, die beim Start etwa doppelt so schwer sein wird, wie eine Ariane 5.


Die "Falcon Heavy" soll mit drei parallelen Raketenstufen starten. Um Kosten zu sparen und auch um Weltraumschrott zu vermeiden sollen die drei Raketenstufen dann wieder zur Erde zurückkehren.

Bei dem für 2018 geplanten Start eines Dragon-2-Raumschiffs, bei dem sich auch Astronauten an Bord des Raumschiffes befinden sollen, bestehen nach der schweren Explosion im September 2016 jedoch nach wie vor Sicherheitsbedenken.

Weltraumbergbau schon ab 2020?

thumb

Update 2020 - Bereits ab 2020 sollte damit begonnen werden, auf erdnahen Asteroiden Rohstoffe für den Bau neuer Raumschiffe direkt im All abzubauen. So schnell geht es nun aber doch nicht. Der ESA zufolge soll die erste Nutzung der Weltraumressourcen auf dem Mond, später dann auf dem Mars und auf Asteroiden erfolgen. ...mehr »


China sucht Aliens mit Riesenteleskop

thumb

Mit dem größten Radioteleskop der Welt lauscht China nach außerirdischen Funksignalen. Durch die hohe Empfindlichkeit des Riesenteleskops sollen außerdem langkettige Kohlenstoffmoleküle in unserer Galaxie aufgespürt werden. ...mehr »



 
Durch Klick auf eines der folgenden Themen/Schlagwörter ähnliche Artikel finden...